Casino ohne deutsche Lizenz

Legal und sicher im Casino ohne deutsche Lizenz spielen

Ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland ermöglicht es, ohne Limits zu spielen. Wir listen für Sie die besten Casinos ohne deutsche Lizenz auf. Dort gibt es keine Einzahlungs- und Einsatzlimits, dafür aber sichere Einzahlungen, schnelle Auszahlungen, viele Casino Boni und Tausende Slots, Tischspiele und Live Casino Spiele.

Unsere Top-Liste mit Casinos ohne Lizenz aus Deutschland bietet seriöse und zuverlässige Anbieter, bei denen Sie Spiele ohne Einsatzlimit finden. Hier gibt es dank höherer RTPs bessere Gewinnchancen, da es größeren Bonus gibt und Betreiber keine Steuern abführen müssen.

Die Top Casinos ohne deutsche Lizenz im Dezember 2021

Suchen Sie ein Casino ohne deutsche Lizenz?

CasinoOhneDeutscheLizenz.com ist Deutschlands erstes und profiliertestes Vergleichsportal für Casinos ohne Lizenz abseits des deutschen Glücksspielstaatsvertrag. Tausenden von Spielern geht es genau wie uns. Wir sind alle auf der Suche nach Casinos ohne deutsche Lizenz. Warum? Weil die neuen Regeln in Deutschland den Spielspaß seit dem 1. Juli 2021 extrem einschränken.

Suchen Sie nach großem Casino Bonus? Wollen Sie auf Einzahlungs- und Einsatzlimits verzichten? Oder haben Sie sich versehentlich mit der Spieler-Sperrdatei blockiert?

Dann sollten Sie eine Spielbank ohne deutsche Lizenz wählen. Hier bei CasinoOhneDeutscheLizenz.com finden Sie alle Informationen, um die besten Casinos ohne Lizenz oder Sperrdatei zu finden!

Informationen zum Casino ohne deutsche Lizenz

Anzahl geprüfter Casinos ohne Lizenz250+
Anzahl Casino-Software-Entwickler bei Casinos ohne deutsche Lizenz320+
Größter erhältlicher Bonusbis zu 3.500€ Willkommensbonus
Lizenzen getesteter Online CasinosMalta Gaming Authority (MGA), Curacao eGaming, Curacao Antillephone, Curacao Interactive Gaming, Glücksspielbehörde Estland, National Gambling Office Rumänien
Einzahlungslimitkeines, aber selbst einstellbar (täglich, wöchentlich oder monatlich)
Einsatzlimitkein 1€ Einsatzlimit
Casinos mit Bitcoin60+
Verfügbare KryptowährungenBitcoin, Litecoin, Ethereum, Ripple, Tether, Monero, Binance, Dogecoin,
Live Casino BetreiberEvolution Gaming, Vivo Gaming, Pragmatic Play, Ezugi, Playtech, Asia Gaming
Casinos ohne 5-Sekunden Regelalle vorgestellten (250+)

Was ist ein Casino ohne deutsche Lizenz?

Mit der Neuregulierung des deutschen Glücksspielmarktes seit dem 1. Juli 2021 wird erstmalig ein Lizenzsystem in Deutschland eingeführt. Der Markt ist nun sowohl für in- als auch für ausländische Betreiber geöffnet. Sie alle können sich für eine deutsche Lizenz bewerben.

Casinos ohne deutsche Lizenz sind Online Spielbanken ohne Lizenz aus Deutschland. Sie wird daher nicht von deutschen Behörden reguliert. Aus anderen Ländern wissen wir, dass dies sowohl für Casinos als auch für Spieler von Vorteil sein kann.

Daher werden viele Anbieter ganz bewusst keine deutsche Glücksspiellizenz beantragen. Wenn ein solcher Betreiber dennoch seine Casino Website für deutsche Spieler öffnet, betreibt er ein Casino ohne deutsche Lizenz. Spieler aus Deutschland können legal und problemlos bei einem solchen Casino ohne Lizenz spielen.

Diesen Casinos fehlt die Spiellizenz nicht

Ein häufiges Missverständnis ist, dass diese Online Casinos keine Spiellizenz haben. Dies ist jedoch nicht der Fall. Sie sind normalerweise in anderen europäischen Ländern lizenziert, normalerweise in Malta, Gibraltar oder Curacao. Die Betreiber werden von den dortigen Behörden, zum Beispiel der Gambling Commission oder Gambling Authority, streng reguliert.

Alle diese Glücksspielbehörden sind renommiert. Sie stellen hohe Anforderungen an die Glücksspielbetreiber. Sie müssen sich also keine Sorgen machen. Casinos ohne Lizenz der deutschen Aufsichtsbehörde sind verantwortlich und setzen auf hohe Sicherheitsstandards der EU-Lizenz.

Genau wie in allen anderen Branchen auch, gibt es auch beim Glücksspiel schwarze Schafe. Diese Casinos nehmen Ihre Sicherheit nicht ernst oder gehen betrügerischen Machenschaften nach. Insgesamt ist jedoch die überwiegende Mehrheit der Casinos ohne Sperrdatei und ohne Lizenz in Deutschland seriös und verantwortungsbewusst.

Damit Sie nicht auf ein scheinheiliges Angebot hereinfallen, haben wir die besten Casino ohne deutsche Lizenz zusammengetragen. Diese Anbieter wurden ausführlich geprüft. Unsere Experten können Sie Ihnen bestens empfehlen.

Es ist legal im Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen

Sie können legal bei Casinos ohne deutsche Lizenz spielen. Das ist dank der EU-Dienstleistungsfreiheit gesichert. Sollte es zukünftig eine Sperre von Betreibern außerhalb der EU geben, so kann dennoch unbesorgt bei Online Casinos mit Lizenz aus Malta gespielt werden.

Für Sie als Spieler wird kein Risiko bestehen, wenn Sie im MGA Casino oder einem Casino mit Curacao Lizenz spielen. Als deutscher Spieler ist es nicht kriminell, in Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen.

Ansonsten wäre Deutschland das erste Land, dass gegen Spieler und nicht nur gegen Betreiber vorgeht. Eine Sache müssen Sie allerdings wissen. Handelt es sich dabei um Casinos außerhalb der EU, sollten Sie Ihre Gewinne bei der Bundesbank anmelden. Große Überweisungen sind meldepflichtig, Steuern fallen allerdings nicht an.

Spielen Sie im Casino ohne deutsche Lizenz

Das Spielen im Casino ohne Lizenz kann für viele deutsche Spieler eine gute Alternative sein. Insbesondere für diejenigen, die in Deutschland vom Glücksspiel ausgeschlossen sind und in der neuen Sperrdatei stehen. Etwas weiter unten auf dieser Seite gehen wir die Vor- und Nachteile des Spielens in solchen Online Spielbanken durch.

Wir werden daher noch nicht näher darauf eingehen. Eines aber vorweg – es gibt erhebliche Vorteile als auch einige Nachteile. Welche Aspekte überwiegen, liegt schlussendlich an Ihnen. Denn im Gegensatz zum deutschen Staat und seiner Glücksspielbehörde glauben wir, dass Sie als Erwachsener in der Lage sind mit Hilfe der Fakten selbst eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Bei Casinos ohne deutsche Lizenz gibt es kein zentrales Melderegister, dass Ihre Einzahlungen und persönlichen Daten erfasst.

Wenn Sie sich dazu entscheiden bei Casinos ohne Lizenz aus Deutschland zu spielen, finden Sie auf unserer Seite alles Wissenswerte. Es ist sehr einfach loszulegen – wählen Sie einfach ein Casino ohne Lizenz aus unserer Liste aus, registrieren Sie sich und spielen Sie im Casino ohne deutsche Lizenz!

Warum ein Casino ohne deutsche Lizenz nutzen?

In der Regel hat das Spielen im unregulierten Teil des Marktes mehr Nachteile als Vorteile. Warum sollte dies in der Glücksspielwelt anders sein? Wichtig hierbei ist, dass diese Casinos weiterhin gültige Lizenzen haben, nur eben nicht aus Deutschland. Dies hat gute Gründe. Bevor wir auf die einzelnen Vor- und Nachteile der Online Casino ohne Lizenz eingehen, erst ein Blick auf die neue Landschaft auf dem deutschen Glücksspielmarkt.

In Deutschland kommt es seit Juli 2021 zu erheblichen Einschränkungen. Das Einzahlungslimit schreibt vor, dass jeder einzelne Spieler nur noch bis zu 1.000€ pro Monat einzahlen darf. Dies gilt nicht etwa pro Casino, sondern übergreifend für alle Casinos mit deutschen Lizenzen. Ein zentrales Melderegister nimmt die persönlichen Infos jedes Spielers auf und verfolgt die Höhe der Einzahlungen.

Ebenso gibt es ein Einsatzlimit. Demnach können Sie nur noch 1€ pro Spin am Spielautomaten setzen.

Zudem wurden progressive Jackpots und die AutoPlay-Funktion abgeschafft. Es müssen 5 Sekunden zwischen einzelnen Drehungen an Spielautomaten liegen. Viele Betreiber wissen, dass Ihre Spieler damit nicht zufrieden sind. Sie entscheiden sich deswegen gegen eine Zusammenarbeit mit den deutschen Behörden.

Aus diesen Gründen überzeugt das Casino ohne deutsche Lizenz

  • kein monatliches Einzahlungslimit von 1.000€ 
  • kein 1 Euro Limit für Einsätze an Slots
  • keine 5-Sekunden-Regel für Spielautomaten
  • progressive Jackpots mit Millionengewinnen verfügbar
  • Live Casino Spiele spielbar
  • Bitcoin und andere Kryptowährungen verfügbar

Großzügige Bonus-Aktionen im Casino ohne Lizenz

Für viele Spieler ist der Willkommensbonus ausschlaggebend, sich im Online Casino ohne Lizenz aus Deutschland zu registrieren. Das kann man keinem übel nehmen. Schließlich ist es toll gratis Guthaben zum Spielen zu bekommen. Da in Deutschland ein strenges Einzahlungslimit gilt, bleibt der Bonus entsprechend gering.

Betreiber von Casinos mit deutscher Lizenz können nur in begrenztem Maß Bonus vergeben. Spieler lassen sich damit kaum anzulocken. Vielen reicht das nicht, daher wandern Tausende Spieler zu Casinos ohne Lizenz ab. Dort gilt kein monatliches Einzahlungslimit und erst recht kein 1 Euro Einsatzlimit. Sie spielen also ganz wie Sie wünschen und können besonders viel Bonus erhalten.

Willkommensbonus im Casino ohne Lizenz

Was den Willkommensbonus angeht, gibt es im Online Casino ohne Lizenz keine Grenzen für Kreativität, Größe und Konditionen. Die großzügigsten Boni müssen nicht immer die besten sein, denn sie können hohe Umsatzbedingungen haben.

In unseren Casino Bewertungen gehen wir daher auch immer darauf ein, wie fair und kundenfreundlich die Teilnahmebedingungen eines Willkommensbonus im Online Casino ohne Beschränkung sind.

In vielen Fällen wird im Casino ohne Lizenz mit einem Einzahlungsbonus geworben. Der kann gern 100%, 200% und sogar bis zu 400% betragen! Da hilft schon eine kleine Einzahlung, um ein mächtiges Guthaben zum Spielen zu erhalten.

In guten Online Casinos ohne Lizenz verteilt sich ein Willkommenspaket sogar über mehrere Einzahlungen, sodass Spieler bis zu fünf Mal mit Bonus und Freispielen belohnt werden.

Regelmäßiger Bonus im Online Casino ohne Lizenz aus Deutschland

Es macht sich schnell bemerkbar, dass es bei Online Casinos ohne Lizenz kein vorgegebenes Einzahlungslimit gibt. Über den Willkommensbonus hinaus bieten viele Webseiten regelmäßige Bonus-Gutschriften in aller Form an. Sei es als Bonus, als Freispiele, Cashback oder Treue-Punkte. Spielen wird immer belohnt.

Im richtigen Casino ohne deutsche Lizenz haben Sie immer die Möglichkeit, mehr für Ihr Geld zu bekommen und länger zu spielen. Damit steigen gleichzeitig auch Ihre Gewinnchancen, denn Sie können höhere Einsätze platzieren.

Freispiele im Online Casino ohne Lizenz

Ein gern gesehenes Angebot im Online Casino ohne Lizenz sind natürlich Freispiele. Sei es als Teil eines Einzahlungsbonus oder als Reward für die Treue. Viele Online Casinos ohne Lizenz aus Deutschland wählen die beliebtesten Slots aus, auf denen sie Ihnen die Freispiele gutschreiben.

Spieler können so mit etwas Glück und auch Geschick, bis zu 200 Freispiele an den Lieblingsslots erhalten und die Spiele noch mehr genießen. Einige Anbieter haben sogar Freispiele ohne Umsatzbedingungen für neue Spieler. Mitunter gibt es auch Freispiele ohne Einzahlung.

Cashback bei Casinos ohne Lizenz

Nimmt man es ganz genau, ist Cashback kein wirklicher Bonus, sondern eher eine Art Trostpflaster. Es wird auch unter Umständen bei Casinos mit deutscher Lizenz vergeben, jedoch nicht ohne Limit, wie bei Online Casinos ohne Beschränkung. Cashback erhalten Spieler auf Verluste, die entweder auf Spielautomaten oder im Live Casino entstanden sind.

Hatten Sie also mal eine schlechte Woche und konnte keine Gewinne erzielen, so erhalten Sie nach Ablauf eines festgelegten Zeitraum einen Teil Ihrer Einzahlung zurück. Üblich sind in vielen Online Casinos ohne Lizenz zum Beispiel 10% Cashback. Es kann aber auch mehr sein. Wer ein VIP-Spieler ist, qualifiziert sich häufig für höhere Cashback-Beträge.

Cashback wird entweder als echtes Geld oder als Bonus gutgeschrieben. Das Echtgeld ist an keine Umsatzbedingungen gebunden und kann sofort ausgezahlt werden. Manche Casinos ohne Lizenz überweisen es unaufgefordert auf Ihr Bankkonto. Das trifft besonders auf Pay’N Play Casinos zu. Bei denen hat man kein herkömmliches Spielerkonto.

Je nach Anbieter gibt es Cashback auch als Bonus. Der unterliegt dann Umsatzbedingungen und muss nochmals durchgespielt werden. Achten Sie bei Casinos ohne Lizenz am besten immer auf die Angebotskonditionen, bei denen das genau angegeben wird.

VIP- und Treue-Programme bei Online Casinos ohne Lizenz

Spieler mit einem großzügigen Willkommensbonus anzulocken ist leicht. Sie als Spieler zu halten jedoch nicht. Da Online Casinos ohne deutsche Glücksspiellizenz Spieler nicht verlieren möchten, gibt es oft ausgefeilte Treue-Programme. Bei denen kann man es sogar zum VIP-Spieler schaffen.

Diese Treue-Programme belohnen Spieler mit zusätzlichem Bonus, mehr Freispielen, höheren Auszahlungslimits, größerem Cashback, besserem Support und eine Reihe weiterer Prämien, Preise und Geschenke.

Online Casinos ohne Lizenz lassen sich nicht lumpen und bieten viel an, damit sich Spieler wohl fühlen und immer wiederkehren. Betreiber, die ihre Lizenz in Deutschland erhalten haben, können nur begrenzt VIP-Programme anbieten. Schließlich ist bei 1.000 Euro Einzahlung im Monat Schluss – damit lässt sich nicht viel belohnen.

Online Casinos ohne deutsche Lizenz haben dieses Problem nicht und sind für Spieler aus Deutschland somit sehr attraktiv und lohnenswert. Im Casino ohne 1€ Limit zum VIP zu werden, kann sehr viele Vorteile haben.

Vorteile im Casino ohne deutsche Lizenz

Das Spielen in einem Casino ohne Lizenz birgt viele Vorteile. Damit Sie sich ein gutes Bild über Casinos ohne deutsche Regeln machen können, zeigen wir die wichtigsten Punkte hier. Beachten Sie, dass die Vorteile immer auch im Vergleich zu Casinos mit deutscher Lizenz zu betrachten sind.

Auf diese Vorteile können sich im Casino ohne Beschränkungen freuen:

Keine Sperrdatei und kein melderegister

Spielbar trotz Ausschluss per Sperrdatei

Der vielleicht größte Vorteil eines Casinos ohne deutsche Lizenz ist die Möglichkeit dort zu spielen, auch wenn Sie gesperrt sind. Die deutsche Sperrdatei wird nur für Casinos gelten, die über eine deutsche Lizenz verfügen.

Wer sich über die Sperrdatei versehentlich ausgeschlossen hat, kann sein Glück im Casino ohne deutsche Lizenz weiter versuchen. Sie können sich dort im Casino ohne Sperrdatei registrieren und wie gewohnt spielen. Im Sinne des Verantwortungsvollen Spielen können Sie sich eigene Limits einrichten. Ganz wie es Ihnen passt.

Ihr Ausschluss über das Oasis-Spielsperrsystem gilt nur für einen Bruchteil aller Online Casinos. Sie können weiterhin in Casinos aus anderen Ländern spielen. Einzige Ausnahme davon sind Casinos mit mehreren Lizenzen.

Sollte eine Spielbank sowohl über eine deutsche als auch über andere Lizenzen verfügen, werden Sie dort nicht spielen können.

Wer sich aus Versehen auf der Sperrdatei selbst ausgeschlossen hat, kann also aufatmen. Wir haben für Sie die besten Casinos ohne deutsche Sperrdatei. Sie können dort auch spielen, wenn Sie das zentrale Melderegister der deutschen Webseiten umgehen möchten.

Kein monatliches Einzahlungslimit

Keine Limits für Einzahlungen und Einsätze

In Deutschland lizenzierte Casinos haben sowohl bei Einzahlungen als auch bei Einsätzen neue Limits. Wie bereits erwähnt, sind das ziemlich drastische Einschränkungen. Vielen Spielern gefällt das ganz und gar nicht.

Der Grund dafür ist die Eindämmung von Spielsucht und der erhöhte Spielerschutz. Zumindest, wenn Sie der offiziellen Meldung Glauben schenken. Diese Limits gelten nämlich nur für Online Spielbanken.

Am Automaten um die Ecke, bei dem es zudem geringere Auszahlungsquoten gibt, können Sie weiterhin Setzen was die Maschine schlucken kann. Warum das so ist, kann sich jeder selbst denken.

Merkur und Novomatic, die beiden größten Hersteller von herkömmlichen Automaten und fleißige Spender bei politischen Wahlen, haben sicher nichts dagegen.

Wenn Sie in einem Casino ohne Limit spielen, müssen Sie sich darum keine Gedanken machen. Dort gelten die vom Automatenhersteller angegeben Einsatzlimits. Auch die Größe Ihrer Einzahlungen ist Ihnen überlassen.

Ohne deutsche Lizenz bedeutet mehr Freiheiten und Eigenständigkeit. Spielen Sie im Casino ohne 1 Euro Limit so, wie Sie wünschen. Sei es nur mit ein paar Cent oder mit hohen Einsätzen wie High Roller.

Es gilt: Kein Einzahlungslimit und kein 1€ Einsatzlimit im Casino ohne deutsche Lizenz.

Mehr und größere Bonus Angebote

Ein weiterer Grund, warum es einen Trend zum Casino ohne deutsche Lizenz gibt: Casino Bonus Angebote. Bei geringen Limits für Einzahlungen sind geringere Boni die logische Schlussfolgerung.

Es wird schwer sein in Deutschland an regelmäßige und gute Aktionen zu kommen. Die Limits für Einzahlungen geltend Casino-übergreifend für alle lizenzierten Anbieter zusammen. Mehrere Willkommensboni gehören dann der Vergangenheit an.

Ein guter und attraktiver Bonus ist jedoch ein wichtiger Anreiz für neue Besucher. Bonusjäger und alle anderen Spieler können dank eines Bonus länger ihren Spaß haben und ihre Chancen auf Gewinne erhöhen.

Selbst mit Bonus hat das Casino ohne Einzahlungslimit natürlich die Nase weiterhin vorne. Aber es schadet nicht seine Erfolgsaussichten zu verbessern. In Deutschland wird es in Zukunft trist, eintönig und langweilig werden, wenn es darum geht Spieler mit Boni zu versorgen.

Zum Glück wird diese Entwicklung nicht für Casinos ohne deutsche Lizenz gelten. Der Grund dafür ist einfach. Sie fallen nicht unter die neuen deutschen Glücksspielgesetze und sind im Stande auch für großen Einzahlungen lukrative Boni zu bieten. Die deutschen Regeln können im Casino ohne Beschränkung legal umgangen werden.

Wenn Sie also ein Fan vom Casino Bonus sind, haben Sie einen weiteren guten Grund abseits der deutschen Gerichtsbarkeit Ihren Spaß zu haben. Melden Sie sich im Casino ohne deutsche Lizenz an und schnappen Sie sich dicke Bonus-Angebote.

ohne 5 sekunden regel spielen

Casinos ohne 5-Sekunden-Regel

Fans von Spielautomaten werden durch die neue Gesetzgebung besonders hart getroffen. Es gibt eine sogenannte 5-Sekunden-Regel. Solange wird dann eine Drehung am Automaten dauern. Zwischen jeder Drehung müssen mindestens 5 Sekunden vergehen. Es ist auch nicht möglich, gleichzeitig in zwei Casinos zu spielen.

Durch diese Regeln können pro Minute maximal 12 Spins stattfinden. Das klingt erstmal nicht besonders wild. Doch sobald Sie einige Runden an den Walzen drehen, werden Sie schnell merken, wieviel Geduld notwendig ist.

Schnelles Spielen ist damit vorbei. Ebenso wird die Funktion für Automatisches Spielen abgeschafft. Das sogenannte AutoPlay-Feature darf nicht mehr bei deutschen Webseiten angeboten werden.

In Casinos ohne deutsche Lizenz werden Sie hingegen weiterhin wie ein Erwachsener behandelt. Sie entscheiden selbst über die Zeit zwischen Spins und ob Sie den Button für den Spin selbst drücken möchten. Im Casino ohne 5-Sekunden-Regel ist schnelles Spielen möglich und Nervenkitzel vorprogrammiert.

Live Casino

Live Casinos

Im Casino ohne deutsche Lizenz müssen Sie nicht auf die beliebten Live Casinos verzichten. Bereits seit dem 15. Oktober 2020 sind Live Roulette, Black Jack, Baccarat und alle Gameshows aus dem Sortiment deutscher Casinos verschwunden. Warum das so ist, erschließt sich nicht ganz. Immerhin sind virtuelle Tischspiele weiterhin möglich.

Dem deutschen Staat sind Live Casino Spiele aber ein Dorn im Auge. Fans authentischer Casino-Action können daher lediglich in eine verqualmte Spielbank gehen oder müssen sich Online außerhalb deutscher Lizenzen umschauen.

Das lohnt sich aber. Im Casino mit EU-Lizenz gibt es umfangreiche Angebote von Live Casino Spielen. Diese Games werden von renommierten Betreibern wie Evolution Gaming, Ezugi, Pragmatic Play und anderen bereitgestellt. So können Sie legal und sicher Live spielen.

progressive Jackpots

Jagd nach progressiven Jackpots

Geht es nach den deutschen Behörden gehören Spielautomaten mit Jackpots der Vergangenheit an. Millionengewinne sind dadurch nicht mehr möglich. Ohnehin hätte das Einsatzlimit mit einigen Jackpot-Slots kollidiert.

Bei manchen davon haben Spieler nur mit dem Höchsteinsatz die Chance auf den Hauptgewinn. Doch selbst die beliebten Jackpot-Spiele Mega Moolah und Mega Fortune sollen auf die schwarze Liste.

Und das obwohl bei diesen Millionenmachern selbst bei 1€ Einsatz der Jackpot möglich ist.

Casinos ohne deutsche Lizenz verbieten Ihnen diese Spiele nicht. Natürlich wissen wir und Sie, dass die Chance auf den Millionengewinn sehr gering ist. Doch das ist sie auch beim staatlichen Lotto, für das weiterhin keinerlei Einschränkungen gelten.

Während Sie beim Lotto einige Tage auf die Ergebnisse warten müssen und diese meist sehr ernüchternd sind, haben Sie bei progressiven Jackpot-Slots viel Unterhaltung. Zahlreiche Themen, spannende Bonus-Features und Freispiele machen diese Automaten im Casino ohne Lizenz zum Publikumsliebling.

VIP und Treue-Programme

Ohne große Einzahlungen und Einsätze ist es deutschen Spielern unmöglich in VIP und Treueprogrammen aufzusteigen.

Dort gibt es jedoch die größten Vorzüge. Zum Beispiel Geld-zurück Aktionen wie Cashback, schnellere Auszahlungen und persönliche Kundenbetreuer.

Dank des neuen deutschen Glücksspielgesetzes werden Sie solche Aktionen nur noch im Casino ohne deutsche Lizenz finden. Dort wird es weiterhin Free Spins, Boni und weitere Aktionen geben für treue Spieler. Erklimmen Sie die VIP-Stufen und lassen Sie sich fürs Spielen königlich belohnen.

Größere Auswahl an Zahlungsmethoden

Ein weiterer Vorteil beim Spielen in Online Casinos ohne deutsche Lizenz ist die größere Auswahl an Zahlungsmethoden.

Es wird einige Änderungen in Bezug auf verfügbare Zahlungsmethoden geben. Trustly scheint bei Casinos mit EU-Lizenz nicht mehr wirklich vertreten zu sein. Nicht alle Seiten bieten außerdem immer Kreditkarten wie VISA und MasterCard an.

Banküberweisungen gibt es in Casinos mit deutscher Lizenz wie auch bei Anbietern mit ausländischer Lizenz. Verwendet wird diese Methode aber von den wenigsten Spielern. Es dauert mehrere Tage bis die Überweisung vom Casino verbucht wurde und gutgeschrieben ist. Bessere Alternativen sind Sofort (Klarna) und Trustly.

Abgesehen von der Banküberweisung werden Sie im Casino ohne deutsche Lizenz Zugriff auf Methoden wie Webwallets (z. B. Skrill, Neteller) und Prepaid-Karten haben. Darüber hinaus wird es weitere geben. Allen voran Kryptowährungen.

Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und die vielen anderen digitalen Währungen wird es in deutschen Casinos sicherlich nicht geben. Der deutsche Staat wird es bevorzugen diese anonymen Methoden zu verbieten. Bislang sind Casinos mit Curacao Lizenz ohnehin die einzigen Anbieter dieser Methoden. Daran scheint sich in naher Zukunft nicht viel zu ändern.

Die Malta Gaming Authority (MGA) setzt bislang nicht auf die Kryptowährungen. Daher sind die Bitcoin Casinos nur in Curacao zu finden.

Sportwetten ohne deutsche Lizenz

Nicht nur auf Casino-Spieler kommen mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag Einschränkungen hinzu, auch Sportliebhaber sind betroffen. Das Einzahlungslimit von 1.000€ im Monat gilt auch für Sportwetten und Buchmacher. Gerade wenn viele Sportevents stattfinden, sei es zur Fußball-Weltmeisterschaft oder den Olympischen Spielen, will man doch mehr wetten.

Hinzu kommt jedoch noch eine Neuerung, die viele Fans von Sportwetten missfallen dürfte: Live-Wetten sind bei Buchmachern mit deutscher Lizenz nicht mehr gestattet. Die Änderung lässt viele Wettliebhaber zu Buchmachern ohne deutsche Regeln wechseln.

live wetten

Live-Wetten bei Wettanbietern ohne deutsche Lizenz

Live-Wetten machen besonders viel Spaß und sorgen für einen Adrenalin-Rausch. Bei einem laufenden Fußballspiel kann man zum Beispiel darauf setzen kann, wer das nächste Tor schießt oder ob es in den nächsten 5 Minuten zu einem Eckball kommt. Für jeden Sport und jede Veranstaltung sind die Live-Wetten anders. Die Märkte werden von den Buchmachern bestimmt.

In den letzten Jahren hat sich die Technologie enorm entwickelt. Inzwischen können binnen Sekunden Live-Wetten und Live-Wettmärkte geöffnet und geschlossen werden.

Viele Online Buchmacher bieten auch interaktive Grafiken mit dem aktuellen Spielgeschehen an, für alle, die ein Spiel nicht live am TV verfolgen können. So sieht man auch leicht am PC oder übers Handy im Wettschein, was gerade passiert.

Die deutsche Regierung möchte Live-Wetten nicht länger tolerieren und hat sie komplett aus dem Angebot deutscher Wettanbieter gestrichen. Zu finden sind Live-Wetten daher nur noch bei Buchmachern ohne deutsche Lizenz.

Die Auswahl und Verfügbarkeit von Märkten ist dort enorm groß und deckt neben den größten und beliebtesten Sportarten und Ligen auch kleinere, regionale und auch viele internationale Sportereignisse ab.

Was auch immer Ihr Sportlerherz an Wetten begehrt, werden Sie uneingeschränkt bei Sportwetten-Anbietern ohne Lizenz aus Deutschland finden können. In den meisten Fällen werden dort nicht nur Sportwetten geboten, sondern gleichzeitig auch jede Menge Casino-Spiele ohne Limits.

Steuervorteil ausländischer Casino-Anbieter

Für viele Länder ist die Regulierung des Binnenmarktes ein lukratives Geschäft. Siedeln sich Betreiber an und führen ihre Dienste in einem Land aus, fallen zwangsläufig verschiedene Steuern an. Für Malta ist die dort ansässige Malta Gaming Authority somit eine wichtige Einnahmequelle.

Bislang erhielt Deutschland wenig Steuereinnahmen. Für Sportwetten galt eine 5% Wettsteuer, die manche Buchmacher für deutsche Spieler abgeführt hatten. Nicht jeder Wettanbieter und jedes Casino ohne Lizenz hielt sich aber daran, da die Nachverfolgung sehr aufwendig ist. Besonders wenn das Unternehmen nicht in Deutschland ansässig ist.

Spieler kamen um die Wettsteuer meist herum, schließlich zog der Betreiber den Betrag von den ausgezahlten Gewinnen ab und überwies sie ans Finanzamt.

Allen voran Schleswig-Holstein versuchte mit seinen eigenen Lizenzen für Bewohner vom Glücksspielmarkt zu profitieren. Allerdings scheiterte man an dem kleinen Angebot, das nicht viele Nutzer anzog. Es lag in erster Linie daran, dass es nur Einwohnern des Bundeslandes zur Verfügung stand und nicht dem Rest Deutschlands. Die erhofften hohen Einnahmen von deutschen Online Casinos blieben damit aus.

Neue Steuervorschriften erschweren deutsche Angebote

Mit der Regulierung des gesamten deutschen Marktes weht nun ein anderer Wind, was die Steuern anbelangt. Es fällt künftig für deutsche Betreiber eine 5.3 % Steuer auf Wetteinsätze an. Das mag für Sie als Spieler zunächst weniger bedeutsam klingen, doch diese Steuer hat wichtige Auswirkungen auf das Spielerlebnis, wenn Sie mit deutscher Lizenz spielen wollen.

Grundsätzlich macht den Anbietern bereits das vorgeschriebene Einzahlungslimit von 1.000 Euro im Monat zu schaffen. Damit sind Einnahmen grundsätzlich begrenzt und erlauben nicht viel Raum für zusätzliche Angebote.

Ein Online Casino zahlt jeden Bonus aus eigener Tasche, denn das Spielguthaben muss an die Hersteller der Slots gezahlt werden. Daher setzen Casinos bei Bonus-Aktionen auf Umsatzbedingungen, um eben diese Kosten decken zu können.

Sind Einzahlungen nur bis zu einem gewissen Limit möglich, ist auch bei verfügbaren Bonus-Aktionen schnell Schluss. Im Casino mit deutscher Lizenz muss an dieser Stelle also gespart werden. Bei Online Casinos ohne deutsche Spiellizenz aber nicht. Die deutschen Regeln treffen auf die Betreiber nicht zu. Spieler haben dadurch die Möglichkeit, mehr Bonus zu bekommen.

Geringere Auszahlungsquote durch Einsatzsteuer bei deutschen Anbietern

Hinzu kommt nun eine grundsätzliche Steuer auf alle Wetteinsätze von 5.3 %. Das heißt, von jedem platzierten Einsatz erhält das Casino nur 94.7 %.

Das führt dazu, dass die Auszahlungsquoten oder RTPs von Spielen niedriger ausfallen müssen, um den Hausvorteil beizubehalten. Ein geringerer RTP heißt für Spieler nichts anderes als geringere durchschnittliche Auszahlungen.

Das ist notwendig, damit das Casino profitabel bleibt und überhaupt Spielautomaten und andere Casino-Spiele anbieten kann.

Ein Online Casino mit geringen Gewinnchancen zieht auf Dauer nicht viele Spieler an. Zurecht haben Experten daher Zweifel an den Maßnahmen der deutschen Regierung, die mit der Regulierung des Online Glücksspielmarktes einhergehen. Für Betreiber und Spieler sieht es nicht rosig aus.

Diese Art des Spielerschutzes animiert Nutzer nur noch mehr, bei alternativen Online Casinos ohne deutsche Glücksspiellizenz vorbeizuschauen. Dort gibt es weiterhin Slots mit einer RTP über 96 %. Bei ausgewählten Spielen gibt es sogar Auszahlungsquoten bis zu 99 %. Darauf will man nur ungern verzichten!

Zusammengefasst führen die deutschen Steuern bei Casinos ohne deutsche Lizenz zu:

  • höheren Auszahlungsquoten
  • vielfältigeren Möglichkeiten der Bonusvergabe
  • lukrativere Angebote für deutsche Spieler
  • größere Auswahl an Spielautomaten und anderen Casino-Spielen

Aus diesen Gründen überzeugen Casinos ohne Lizenz

Wo deutschen Betreibern behördliche Steine in den Weg gelegt werden, profitieren Webseiten ohne Lizenz in Deutschland. Besonders EU-Casinos wie jene aus Malta können sich über das neue deutsche Glücksspielgesetz freuen, denn es dürfte jede Menge Spieler zu ihnen bringen.

Einzig Betreiber, die auch die deutsche Spiellizenz erwerben wollen, müssen sich an die neuen Regeln halten. Es gibt daher einige MGA Casinos, bei denen Spieler aus Deutschland weiterhin auf die Einschränkungen des deutsches Gesetzes stoßen. Es gilt dort aber kein zentrales Melderegister und auch keine Sperrdatei.

Dank der Dienstleistungsfreiheit können Casinos mit EU-Lizenz auch in Deutschland Casino-Spiele anbieten. Eine 5.3% Einsatzsteuer fällt dort nicht an, da diese Betreiber nicht hierzulande ansässig sind.

Das bedeutet, dass es auch kein Einzahlungs- oder Einsatzlimit gibt. Um Spieler anzuziehen und bei sich zu behalten, sind somit deutlich großzügigere Boni möglich. Auch die RTP der Spiele ist größer, da keine Steuerabgaben fällig werden, die die Auszahlungsquote drücken könnten.

Nachteile bei Casinos ohne Lizenz

So wie das Spielen in einem Casino ohne Lizenz Vorteile bringt, gibt es natürlich auch einige potenzielle Nachteile. Wir gehen daher die wichtigsten im Online Casino ohne Lizenz durch.

Keine Sperrdatei

Obwohl das Fehlen einer Sperrdatei für viele deutsche Spieler ein großes Plus ist, kann es auch als Nachteil angesehen werden. Wenn Sie in einem Casino ohne deutsche Lizenz spielen, gibt es dieses beabsichtigte Sicherheitsnetz nicht.

In einigen Fällen wird dies zu großen Verlusten führen. Dies ist die traurige Realität, unabhängig davon, ob die Sperrdatei in Ihren Augen Sinn macht oder nicht.

In anderen Casinos können Sie sich zwar auch selbst ausschließen, aber das gilt dann nicht übergreifend für alle Casinos mit dieser Lizenz. Zudem kann dort eine selbst auferlegte Pause in der Regel schnell rückgängig gemacht werden.

Keine Banküberweisungen

Wie bereits erwähnt, ist in nicht lizenzierten Casinos die Auswahl der Zahlungsmethoden besser und vor allem breiter gefächert.

Dennoch ist es nur fair noch einmal zu erwähnen, dass Banküberweisungen ab dem 1. Juli 2021 sehr wahrscheinlich nur noch in Casinos mit deutscher Lizenz akzeptiert werden können.

Dafür wird es aber e-Wallets, wie Skrill und Neteller, ecoPayz, InstaDebit, Paysafecard, iDeal und viele weitere Zahlungsmethoden auch oder nur in Casinos ohne deutsche Lizenz geben.

Steuerfrage

Momentan sind alle Glücksspielgewinne steuerfrei. Das gilt für Gewinne in jeder Höhe. Solange diese innerhalb der EU erzielt werden, müssen Sie diese nicht einmal melden.

Gewinnen Sie in Las Vegas oder auf der Kreuzfahrt durch die Karibik, müssen Sie einen Gewinn über 10.000 Euro beim Zoll anmelden. Dabei bleibt es allerdings, es fallen auch darauf keine Steuern an.

Wird der Gewinn jedoch in einem Online Casino außerhalb der EU erzielt und angemeldet, so besteht die Möglichkeit das dieser beschlagnahmt wird. Bislang haben wir noch nicht von einem solchen Fall gehört, aber Sie müssen sich dennoch über die möglichen Konsequenzen bewusst sein.

In Online Casinos mit Lizenz aus Malta oder einem anderen EU-Mitgliedsland brauchen Sie sich keine Sorgen machen.

Steuern fallen erst an, wenn Sie nachweislich Glücksspiel mit planbarer Gewinnabsicht betreiben. Das ist vor allem bei Poker-Profis schon öfter vorgekommen. Es fallen auch Steuern an, wenn ein Gewinn Zinsen abwirft.

Gewinnen Sie einen großen Jackpot beim Lotto und legen das Geld in einem Fonds an, fallen auf die daraus entstehenden Gewinne ab dem zweiten Jahr Steuern an. Das erste Jahr ist aber in jedem Fall steuerfrei.

Zeitaufwändige Überprüfung

Die deutsche Lizenz wird die Anmeldung im Casino vereinfachen. Da alle Casinos miteinander verbunden sind, um die Limitierungen für Einzahlungen pro Spieler einzuhalten, wird es folgerichtig auch einfacher sein sich zu registrieren. Ihre Daten sind schließlich bereits im System und wurden überprüft.

Online Casinos ohne deutsche Lizenz müssen hingegen jedes Mal zuerst Ihre Identität prüfen. Dieser Prozess wird als „KYC“ bezeichnet und steht für „Know Your Customer“.

Er ist wichtig, um Jugendliche vom Spielen auszuschließen, bedeutet aber auch eine zeitaufwändige Überprüfung. Erst danach, können Sie Ihre Gewinne auszahlen.

Der Prozess muss pro Casino nur einmal mitgemacht werden.

Sperrdatei – was ist das eigentlich?

Die Sperrdatei ist ein nationales Selbstsperrregister, auf das sich Online Casinos, die von der deutschen Glücksspielkommission reguliert werden, beziehen müssen. Über dieses Register können Sie sich als deutscher Spieler vom Spielen ausschließen. Die Sperre kann für einen kurzen Zeitraum erfolgen. Sie können sich aber auch dauerhaft von allen Wettseiten sperren lassen.

In anderen Ländern mit vergleichbaren Registern ist es nicht möglich diese Selbstsperre vorzeitig abzubrechen. Befindet sich der Spieler im Spielsperrsystem, gibt es für den angegeben Zeitraum kein Zurück. Sperren Sie sich dauerhaft, können Sie sich nie wieder in einem deutschen Casino anmelden. Selbst wenn Sie Ihre Meinung ändern oder sich versehentlich eingetragen haben – der Vorgang ist unwiderruflich.

Oasis-Spielsperrsystem und zentrales Melderegister

Es gibt zum einen das sogenannte Oasis-Spielsperrsystem. Die dafür zuständige Behörde hat ihren Sitz in Hessen und verwaltet die eingetragenen Problemspieler von dort aus. Jedes Online Casino mit deutscher Spiellizenz greift auf die Datenbank zu, um Spielerinformationen abzugleichen. Wer in der Sperrdatei steht, kann sich nicht auf der Wettseite anmelden.

Außerdem gibt es ein zentrales Melderegister. Dorthin übermitteln alle Casino-Seiten persönliche Angaben ihrer Spieler. Zu den Informationen zählen:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Postanschrift
  • Höhe getätigter Einzahlungen

Jede Ihrer Einzahlungen wird also der Bundesregierung gemeldet. Bei jeder weiteren Einzahlung muss das Online Casino auch zuerst über das zentrale Melderegister abgleichen, ob Sie noch einzahlen können. Haben Sie die 1.000€ für den Monat schon erreicht, geht es nicht weiter. Ihre Einzahlung wird dann abgelehnt und sie werden von der Spielseite geschmissen.

Ob das Melderegister alle Auflagen zum Datenschutz erfüllt, ist nicht ganz klar. Zahlreiche Betreiber greifen gleichzeitig auf die Datenbank zu und teilen Informationen. Es ist nicht auszuschließen, dass auch Unbefugte Zugriff erlangen können und persönliche Daten abgreifen.

Sperren Sie sich übrigens über das Spielsperrsystem, gibt es einen entsprechenden Eintrag im Melderegister. Die Bundesregierung kennt Sie dann als Problemspieler. Kann das Folgen haben? Aber klar. Banken könnten mit dieser Information höhere Zinsen oder Gebühren verlangen, da sie Sie als unzuverlässig einstufen. Das wäre nur ein mögliches Szenario von vielen.

Wer sich diesen Risiken nicht hingeben möchte, spielt lieber im Casino ohne Limit. Es gibt bei im Ausland lizenzierten Anbietern kein solches Melderegister. Ihre Informationen über Ihre Einzahlungen und Ihr Spielverhalten bleiben dort bei jeweiligen Casino und wandern nicht an die Regierung.

Warum gibt es ein Spielsperrsystem?

Die Sperrdatei dient dazu Spielern die Möglichkeit zu einer Spielpause zu geben, um Suchtverhalten einzudämmen. Von einer Selbstsperre erhoffen sich die Verantwortlichen der Glücksspielbehörde dem problematischen Spielen unter deutschen Zockern entgegenzuwirken. Leider hat das System einige Lücken und kann viel zu einfach ausgehebelt werden.

Zum einen gilt der Selbstausschluss nicht für all die Spielautomaten in Kneipen und Spielotheken. Dort gibt es auch kein Limit für Einzahlungen und Einsätze. Sie können also weiter in die Spielbank Ihrer Stadt fahren und dort in verqualmten Räumen spielen. Zum anderen gilt die Sperrdatei nur für Online Casinos unter deutscher Regulierung und nicht etwa weltweit.

Dies bedeutet, dass gesperrte Spieler weiterhin die Möglichkeit haben im Casino ohne Sperrdatei zu spielen. Diese Online Casinos haben keinen Zugriff auf das Register und müssen nicht den deutschen Gesetzen in diesem Bereich entsprechen.

Anstatt Problemspieler komplett zu schützen, werden Sie durch das Spielsperrsystem zum unregulierten Teil des Marktes gelenkt. Dort kann die Spielsucht weiter gedeihen, als wäre nichts passiert.

Da es im unregulierten Feld leider auch schwarze Schafe gibt, ist dies in unseren Augen extrem problematisch. Auf Casinoohnedeutschelizenz.com haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht nur die besten Casinos ohne Lizenz zu listen. Dort ist Verantwortung ein wichtiger Faktor und Ihre Daten sind sicher aufgehoben. Es gibt zahlreiche Maßnahmen zum verantwortungsvollen Spielen.

Dazu zählen die Möglichkeit sich tägliche, wöchentliche oder monatliche Einzahlungslimit und Spielzeitgrenzen einzustellen. Außerdem können Sie sich flexibel für kurze oder lange Zeit sperren lassen.

In der Summe ist die Idee einer Sperrdatei wahrscheinlich gut, aber in der Praxis funktioniert der Dienst nicht wie beabsichtigt.

Im Casino ohne 1€ Limit stehen Organisationen wie GamCare oder GambleAware zu Hilfe. Sollte Ihr Spielverhalten problematisch sein, können Sie sich leicht Hilfe suchen und bekommen Sie unvoreingenommen.

Spielen trotz Eintrag auf Spielsperrsystem – geht das?

Ja und Nein! Wer auf der Sperrdatei steht kann in keiner Spielbank mit deutscher Lizenz spielen. Wie bereits erwähnt, ist es jedoch durchaus möglich, während der Spielpause im Casino ohne Spielsperrsystem zu spielen. Dabei müssen Sie jedoch gut aufpassen und sich an seriöse Betreiber halten.

Wir empfehlen Ihnen generell, lieber Vorsicht walten zu lassen. Haben Sie sich nicht versehentlich, sondern aus gutem Grund in die Sperrdatei eingetragen, so halten Sie sich lieber von Online Casinos ohne Lizenz fern. Ihre Gesundheit steht immer an erster Stelle.

Möchten Sie im Online Casino ohne deutsche Regeln spielen, so tun Sie dies verantwortungsvoll. Setzen Sie sich eigene Limits und legen Sie Pausen ein. Spielen Sie nicht zu lang und jagen Sie niemals Verlusten hinterher. Glücksspiel basiert auf dem Zufall und Gewinne können nie garantiert werden, egal wie hoch die RTP eines Spiels sein mag.

Beliebte Zahlungsmethoden bei Online Casinos ohne Lizenz

Cryptos

Die passende Auswahl an Zahlungsmethoden bei Online Casinos ohne Lizenz ist enorm wichtig. Bitcoin Casinos bieten beispielsweise einige folgender Kryptowährungen:

  • Bitcoin
  • Litecoin
  • Monero
  • Ripple
  • Ethereum
  • Dogecoin
  • Tether

E-Wallets

Statt Cryptos setzen Casinos mit EU-Lizenz vor allem auf herkömmliche Methoden wie beliebte Webwallets. Häufig zu finden sind im Casino ohne Beschränkung diese Optionen:

  • Skrill
  • Neteller
  • Neosurf
  • Ecopayz

Online Banking

Zu den beliebtesten Zahlungsmethoden unter Spielern gehören die folgenden Optionen. Über sie wird mittels eines schnellen Lastschriftverfahren übers Bankkonto eingezahlt:

  • Trustly
  • Klarna
  • Giropay

Kreditkarte

Nicht zu vergessen sind natürlich altbewährte Kreditkarten. Nicht jeder Spieler verfügt über eine. Im Internet gehören Kreditkarten aber mit zu den populärsten Zahlungs-Optionen für Händler:

  • Visa
  • Mastercard

Fazit zu Online Casinos ohne Lizenz

Wir haben Ihnen auf dieser Seite viele Informationen rund um Online Casinos ohne deutsche Glücksspiellizenz geboten. Es gibt Vorteile, wie auch einige Nachteile. Sie müssen sich letztendlich entscheiden, wonach Sie genau suchen.

Was wir Ihnen hier allerdings bieten, sind seriöse und zuverlässige Casinos ohne Lizenz. Wir haben hunderte Online Casinos geprüft und bewertet. Nicht alle sind empfehlenswert. Die besten finden Sie aber oben in unserer Topliste. Entscheiden Sie sich für ein ansprechendes Angebot, sei es ein großer Bonus, möglichst viele Spiele oder eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden. Es ist ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

CasinoOhneDeutscheLizenz.com ist das beste Vergleichsportal für Casinos ohne deutsche Lizenz. Sie können sich auf unsere jahrelange Erfahrung in der Branche verlassen. Schauen Sie regelmäßig in unsere Liste der besten Online Casinos ohne Lizenz und entdecken Sie neue und spannende Anbieter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spielen!

FAQ – häufig gestellte Frage zum Casino ohne deutsche Lizenz

  • Welches Casino ohne deutsche Lizenz ist am besten?

    Wir bei Casinoohnedeutschelizenz.com empfehlen nur seriöse und sichere Casinos ohne Lizenz in Deutschland. Oshi Casino & SlotWolf Casino gehören zu den besten Optionen für alle, die im Casino ohne deutsche Lizenz spielen möchten. Dort gibt es eine große Spielauswahl und schnelle Zahlungsmethoden. Ein weiteres großes Plus ist die Vielfalt und Häufigkeit an Boni und Freispielen.

  • Gibt es Risiken im Casino ohne Sperrdatei zu spielen?

    Ja! Besonders dann, wenn Sie sich alleine auf die Suche machen und sich ohne ausgiebige Recherchen das Casino mit dem größten Bonus aussuchen. Verlassen Sie sich auf die Meinung von Experten und Sie landen bei seriösen Betreibern, die auch ohne deutsche Lizenz eine sichere Spielumgebung und viel Spaß bieten.

  • Ich bin auf der Sperrdatei – Kann ich dennoch spielen?

    Das Spielsperrsystem ist seit 2021 aktiv. Doch es ist für deutsche Spieler kostenlos und problemlos möglich in anderen als den in Deutschland regulierten Online Casinos zu spielen. Es ist nicht illegal, in einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen – das ist ein allgemeines Missverständnis. Ein nicht lizenziertes Spielunternehmen darf sich in Deutschland nicht aktiv bewerben, beispielsweise über TV & Radio. Aber als Spieler haben Sie die Wahl. Solange es sich dabei um Casinos aus Europa handelt, sind Ihre Gewinne steuerfrei und legal.

  • Was sind die Vorteile im Casino ohne Lizenz?

    Die neue Regelung in Deutschland wird zu starken Einschränkungen für Spieler führen. Größe von Einzahlungen und Einsätzen werden vom Staat vorgeschrieben. Casinos ohne deutsche Lizenz werden dieses Problem nicht haben. Dort wird es weiterhin vielfältige und attraktive Boni geben, die an Tausenden von Spielautomaten zum Einsatz kommen können. Die Vorschriften in Deutschland werden zu streng sein, als das die meisten Spieler sich daran halten möchten. Casinos ohne Lizenz haben in unseren Augen schon bald erhebliche Vorteile.

  • Ist es illegal in einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen?

    Nein. Es ist in keiner Weise illegal, in einem Casino oder einer Spielbank zu spielen, die nicht über eine deutsche Lizenz verfügt. Eine EU-Lizenz reicht aus.

  • Gibt es irgendwelche Risiken?

    Momentan haben Sie vom deutschen Staat nichts zu befürchten. Sobald die neuen Lizenzen greifen, werden wir Sie über alles Wichtige in Kenntnis setzen. Zum Beispiel darüber, welche Zahlungsmethoden weiterhin überall problemlos verwendbar sind.

  • Muss ich Steuern auf meine Gewinne zahlen?

    Nein! Gewinne aus Glücksspiel sind steuerfrei. Einzige Ausnahmen gelten fürs Spielen mit planbarer Gewinnabsicht (Poker). Ändert sich daran etwas, gibt es hier sofort ein Update.

  • Ist es sicher in einem nicht lizenzierten Online Casino zu spielen?

    Nein. Aber wir glauben, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen. Besonders wenn dem Spielvergnügen eine detaillierte Recherche der Anbieter vorausging. Das deutsche Spielklima wird sich bald extrem verschlechtern und nicht in Deutschland lizenzierte Casinos werden dann deutlich besser als hier regulierte Casinos sein.

  • Ich habe mich selbst auf der Sperrdatei ausgeschlossen – Kann ich in diesen Casinos spielen?

    Ja. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich selbst ausgeschlossen oder vom Casino ins Spielsperrsystem gesetzt wurden. Sobald das Register aktiv ist (Juli 2021), werden Sie zwar nicht mehr in deutschen Casinos spielen können, aber dafür in einem Casino ohne Lizenz.

  • Was ist die Altersgrenze für Glücksspiele?

    In Deutschland müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Dann können Sie im Casino ein Konto anmelden und spielen.

  • Kann ich im Casino auf Kredit spielen?

    Nein. Keine der von uns empfohlenen Spielbanken und Casinos bietet Glücksspiel auf Kredit an.

  • Wie kann ich Geld einzahlen und abheben?

    Wir empfehlen Ein- und Auszahlungen mit Kreditkarten, e-Wallets, PrePaid-Karten und via Trustly. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Methoden, wobei Banküberweisungen mit Abstand am meisten Zeit in Anspruch nehmen.